•  1
  •  2
  • Kommentar  Laden


    Rokka, die als einzige weibliche Managerin das Trainingslager begleitet. Wenn sich unter den Mitgliedern eine ernsthafte und hübsche Frau mit übermäßiger körperlicher Stärke und sexuellem Verlangen befand, war es natürlich selbstverständlich, dass sie ins Visier genommen wurde. Ich wurde gezwungen, Aphrodisiaka zu nehmen und wurde immer wieder von gemeinen Männern gefickt. Angriff im Bett, intime Vergewaltigung, starkes verschwitztes 3P, verdrehter männlicher Geruch Irama, Vergnügen beim Einweichen von Fleischbällchen Kimeseku ●. Mit Aphrodisiaka gefüllte Körper werden von Riesen, Schweiß, Männersäften und auslaufenden Gezeiten und endlosen Orgasmus-Höhepunkten zerquetscht.